previous arrow
next arrow
Slider

Vita

Autodidaktische Lehre des Malens und Zeichnens, gefördert durch zahlreiche
Studien bei Malern wie Bidi Steiner, Hans Friedrich, Helmut Zwecker und
Prof. Nikolaus Hipp sowie Prof. Markus Lüpertz.
Studium des Aktzeichnens, der Aquarellmalerei sowie freies Malen.
Aktzeichnen -Freie Klassen, Akademie der bildenden Künste, München.
Freie Malerei -Prof.Nikolaus Hipp, Kunstakademie Bad Reichenhall.
Freie Malerei -Prof. Markus Lüpertz, Kunstakademie Bad Reichenhall.
Ausbildung zum Steindruck durch Gesa Puell, Akademie der b. Künste, München.
Die Ausbildung zum Grafikdesign hat sich während meiner selbstständgen
Tätigkeit in meinem Einzelhandelsnternehmen “DIN A 4” (1986 – 1999)
vollzogen. Die Schwerpunkte Printdesign und Logoentwicklung sind daraus
gefolgt, genauso wie Auftragsarbeiten für Unternehmen zur gestalterischen
Malerei.
Seit 2000 bis heute – als freie Malerin in München und Palm Beach lebend.
Einzelausstellung April 2006, Galerie Kasu, München
Einzelausstellung Mai 2008, Deutsches Theater München
Einzelausstellung August 2009, Max-Planck Institut München
Einzelausstellung September 2016, Arcade et, Bozen
Einzelausstellung Oktober 2017, St.Galler Kantonalbank, München
Ausstellungsbeteiligung, Artproject, 2016 Art-Basel-Miami
Ausstellungsbeteiligung, Artprojekt, 2017 Art Basel, Basel
1991 – Preis der DSR , Deutsche Städtereklame, Siegerplakat des Monats
1992 – Illustration des Kinderbuches “Der kleine Fisch Kexs”
1996 – Preis der DSR, Siegerplakat des Jahres
2015 – 1.Preis „Stuhlprojekt“ PIN , Pinakothek der Moderne, München

 
 
 
 

atelier 0170 1775944 | www.andreahaberstolz.com